previous arrow
next arrow
Starke Optionen für die ökologische Umbau der Industrien – Schultz projekt consult

Starke Optionen für die ökologische Umbau der Industrien

Starke Optionen für die ökologische Umbau der Industrien

SPC arbeitet intensiv an der Bepreisung von CO ohne die energieintensiven Industrien zu gefährden. Die Stiftung Arbeit und Umwelt der IGBCE hat gemeinsam mit Agora Energiewende eine sehr differenzierte Diskussionsveranstaltung durchgeführt, bei der Wasserstoff aus verschiedenste Quelle, aber auch CCU (die Nutzung abgeschiedenen Kohlenstoffs) eine große Rolle spielten. Allerdings wiesen alle Diskussionsteilnehmer darauf hin, dass die energiepolitischen Rahmenbedingungen vollständig geändert werden müssen. Wir dokumentieren diese Veranstaltung gerne.

  • Schauen Sie das LIVE Video: https://youtu.be/hfUnb4IRNPI

     
  • Revolutionierung des Wärmemarktes in Berlin

    Fallstudie zu Systemintegration und Sektorenkopplung

    Das Beratungsunternehmen Schultz projekt consult hat am Beispiel der Metropole Berlin wohnbezirksscharf ein Leitbild für den Wärmemarkt der Jahre 2030 und 2050 erstellt, welches helfen soll, klima- und kosteneffizient Bürger und Wirtschaft mit Wärme und Strom zu versorgen. Systemintegration und Sektorenkopplung sind die wichtigsten Instrumente zur Zielerreichung. Dazu gehört auch die vollständige Durchlässigkeit der vorhandenen und künftigen Wärmenetze als regulierte von der Wärmeerzeugung unabhängige Infrastruktur. Den vollständigen Artikel, der im emw (energate) erscheint finden Sie hier

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung